Das lässigste Café der Stadt
mit dem süßesten Vierbeiner aller Zeiten

Vor einigen Wochen war ich noch auf der Baustelle zu Besuch und durfte Melissa zu ihrem Traum des eigenen Cafés interviewen. Zu dem Zeitpunkt war hier in vielerlei Hinsicht noch ein wunderschönes kreatives Chaos anzutreffen. Nun habe ich mich seit der Eröffnung von wilma quer durch die Karte gefuttert und kann es kaum erwarten, davon zu berichten.

Kleiner Spoiler: Die belegten Fladenbrote machen süchtig und das Pesto darauf ist einfach göttlich!

wilma who?

Seit 7 Jahren ist die super süße Hündin Wilma fast 24/7 an Melissas Seite. Grund genug, ihr Café nach der Hündin zu benennen. Noch mehr süßen Dog-Content von Wilma kannst du im letzten Interview mit Melissa anschauen.

Café Namensgeberin Hündin Wilma liegt vor einer WandMelissa und Wilma auf EuropaletteHündin WilmaWilma macht Männchen

Konzept & Speisekarte: Unkompliziert. Lecker. Fabelhaft!

Im letzten Interview vor der Eröffnung sagte Melissa über ihr Konzept noch „Ich habe bis heute keine genaue Planung gemacht – das wäre gar nicht ich. Jeder Tag bringt neue Ideen und Hindernisse, sodass sich fast jeden Tag ein neuer Plan ergibt.“

Mittlerweile ist wilma ein Café mit Charakter sowie einem unkomplizierten und sehr sympathischen Konzept. Die Karte ist reduziert und wechselt monatlich. Darauf zu finden sind Leckereien wie belegte Stullen und Fladenbrote, Joghurt mit Früchten, Smoothies, kleine Salate und fluffiges Bananenbrot. Übrigens: Du kannst alles auch To Go kaufen. Ich selber bin besonders begeistert von den belegten Paninis und Stullen. Auf dem Panini mit Tomate und Mozzarella ist zum Beispiel selbstgemachtes sehr leckeres Pesto. Den Kaffee erhält Melissa von der Düsseldorfer Rösterei Vier, den ich sehr gerne mag.

Dies ist die Stulle mit Pesto und Avocado-Creme:

Wie unter Freunden am großen Tisch

In Mitten des Raumes steht ein riesiger Tisch, gebaut aus Paletten, mit ungefähr 10 Sitzplätzen. Das schöne dabei ist, dass man hier immer mit unterschiedlichen Menschen an einem Tisch sitzt und auf diese Weise das ein oder andere Mal miteinander ins Gespräch kommt. Da sitzt der hippe Werber mit einem Smoothie am Laptop neben Studenten, die eine Stulle verputzen und den Moms, die sich einen Cappuccino gönnen und über die letzten süßen Momente mit ihren Kleinen sprechen – und plötzlich entsteht ein gemeinsames Gespräch und all das nur dank des großen Tisches. Das finde ich super cool!

Noch mehr Impressionen aus dem Café:

Vielen Dank an © Viton Nguyen I Photography für die schönen Fotos!

Hier findest du wilma

Witzelstr. 12
40225 Düsseldorf

Öffnungszeiten

Di-Fr 10-16 Uhr
Sa 9-15 Uhr
So 10-14 Uhr

Zum Interview:

Möchtest du noch mehr Cafés in Düsseldorf entdecken?

Kaffeehandwerk Flingern Nord, coffee & brew bar

Coffee & brew bar Kaffeehandwerk

Werksverkauf am Sonntag in der Kaffeerösterei Schvarz in Flingern Süd Düsseldorf

Kaffeerösterei Schvarz

Latte Art bei Dritan Alsela Coffee

Dritan Alsela Coffee

 

 

 

 

 

 

Wie hat dir der Beitrag gefallen?
  • Toll! (1)
  • Inspirierend (0)
  • Nützlich (0)