Der 14. Februar steht vor der Tür: Valentinstag – der Tag der Liebenden.

Weihnachten ist gerade vorbei, das Portemonnaie leer und Valentinstag kommt mal wieder ganz plötzlich. Da geht es ganz schnell, dass man planlos und leicht gestresst in die Stadt läuft um irgendwas Schönes zu kaufen. Meist gelingt dies dann aber eher schlecht als recht.

Was ist das perfekte Geschenk zu Valentinstag?

Grundsätzlich finden wir, dass Valentinstag ein Tag ist, an dem man einem lieben Menschen auf ganz persönliche Art Dankeschön sagt. Wir sind kein Fan von irgendwelchen kommerziellen Valentinstags-Artikeln. Deswegen haben wir uns ein paar persönliche Geschenkideen für dich überlegt.

Wir, Lisa und Lisa, haben in diesem Artikel eine kleine Liste mit Ideen zusammengestellt, wie man mit kleinem Budget noch in letzter Minute ein super süßes Valentinstags-Geschenk zaubern kann. Viel Spaß beim Stöbern!

  1. Für Globetrotter: Große Botschaft in kleiner Verpackung: Wie wäre es mit einer lieben Botschaft, versteckt in einem kleinen Koffer. Dazu musst du einfach eine Streichholzschachtel von außen mit schönem Papier bekleben. Schreibe anschließend deine Botschaft auf einen kleinen Zettel und lege ihn in das Fach der Schachtel, wie auf dem folgenden Foto.Valentinstag – 10 Ideen unter 5 Euro
  2. Für Geheimnisvolle: Wie wäre es mit dem guten alten Post-It!? Schreibe deine lieben Worte darauf und klebe es spät am Abend an den Badezimmerspiegel. Am Morgen beginnt der Tag für deinen Lieblingsmenschen mit einem Lächeln, was will man mehr.
  3. Für Romantiker: Findest du nicht auch, dass der gute alte Liebesbrief ein Debüt feiern sollte? Unser Tipp: Schreib deine persönlichen Worte mit Finelinern auf Transparentpapier, wie wir es auf dem nächsten Foto zeigen. Rolle das Papier anschließend zusammen und binde es mit einem schönen Band zusammen. Nun muss der Brief nur noch an einem schönen Ort drapiert werden – Fertig. Valentinstag – 10 Ideen unter 5 Euro
  4. Für Entspannte: Wer kann bei einer wohltuenden Öl-Massage bei Kerzenschein schon nein sagen?
  5. Für Fleißige: Verschenke ein rundum-sorglos-Paket! Eine Woche lang schmeißt du den Haushalt alleine und deine liebste Person darf sich entspannt zurück lehnen.
  6. Für Langschläfer: Darüber freut sich bestimmt jeder. Ein leckeres Frühstück, die Lieblingszeitschrift und ein paar frische Blümchen ans Bett. Valentinstag – 10 Ideen unter 5 Euro
  7. Für Kreative: Das Valentinstags-Spiegelei-Toast-Herz zum Frühstück. Schneide dazu aus einer Toastscheibe in der Mitte ein Herz aus. Lege das Herz zur Seite und den anderen Teil in eine Pfanne. Nun schlägst du ein Ei in das Loch des Brots und brätst es in der Toastform. Sieht am Ende richtig hübsch aus! Das ausgeschnittene Herz-Teil kannst du nutzen, um es mit leckeren Dingen wie Frischkäse, Beeren oder anderen Früchten zu belegen.
  8. Für Genießer: Bereite ein leckeres Granola vor. Geht fix und ist am Vorabend schnell erledigt. Das Granola kann man hervorragend mit Joghurt und Früchten kombinieren und auch das oben genannte Spiegelei-Toast in Herzform würde sich dazu ganz gut machen! Hier findest du unser Rezept für crunchiges Knuspermüsli.Rezept für Knuspermüsli • Lisa's Closeup
  9. Für Movie-Lover: Der gute klassische DVD- bzw. Netflix-Abend geht immer! Kocht euch dazu etwas Leckeres, Süßkartoffelpommes und Burger gehen immer und machen vor allem Spaß bei der Zubereitung.
  10. Für Gärtner: Pflanzt gemeinsam ein paar Kräuter an. Nichts ist schöner, als gemeinsam etwas wachsen zu sehen. Samen für Basilikum, Petersilie & Co. bekommt man sogar in Supermärkten. In ein paar Wochen schon könnt ihr erste Ergebnisse sehen und eure Kräuter ernten!

Hast du noch weitere Ideen zum Valentinstag?

Was verschenkst du zu Valentinstag? Hattest du schon mal eine ganz besondere Geschenkidee? Oder bist du eher der Valentinstags-Grinch und dieser Tag ist wie jeder andere für dich? Wir sind neugierig und freuen uns auf deinen Kommentar!

 

Wie hat dir der Beitrag gefallen?
  • Toll! (3)
  • Inspirierend (2)
  • Nützlich (2)